Sehr geehrte Pati­entin­nen und Patienten,

gemäß der 15. Lan­desverord­nung Sach­sen-Anhalt vom 23.11.2021 § 10 Absatz 2 gilt ab sofort (24.11.2021) im Ther­aver­sum die 3‑G-Regel.

Wir bit­ten Sie daher um Ver­ständ­nis, dass eine Behand­lung durch unsere Ther­a­peuten aktuell nur mit einem entsprechen­den Nach­weis (GEIMPFT, GENESEN, GETESTET) erfol­gen kann.

Im Sinne der Testverord­nung hat die testpflichtige Per­son (ungeimpfte, nicht voll­ständig geimpfte) Patien­ten und drin­gend notwendi­ge Begleit­per­so­n­en) eine

  • PCR ‑Test­bescheini­gung nicht älter als 48 Stun­den oder
  • POC-Anti­gen­test-Bescheini­gung (Schnell­test) nicht älter als 24h

vorzuzeigen.

Mit­ge­brachte oder bei uns käu­flich zu erwer­bende Selbttests kön­nen unter Auf­sicht durch unser bevollmächtigtes Per­son­al durchge­führt wer­den. Wir bit­ten Sie dazu einen Test­ter­min zu vereinbaren.

Wir danken für Ihr Ver­ständ­nis und Ihre unkom­plizierte Mitwirkung.

Ihr Ther­aver­sum-Team

Comments are closed.